Das Gorgonien-Lexikon ist eine deutschsprachige Datenbank über mein Interessensgebiet den Gorgonien, einem Teilgebiet der Meerwasseraquaristik. Dieses Lexikon wurde geschaffen, um zusätzliche Haltungshinweise - auch multimedial - den vielen Gorgonien zuzuordnen. Schon jetzt erhebt dieses Lexikon den Anspruch bei ausgesuchten Gorgonien Arten das umfassendste deutsche zentrale Nachschlagewerk zu sein. Das Lexikon ist aber auch ein Portal für alle Meerwasseraquarianer im Allgemeinen.

Ich wünsche euch eine informative Zeit. Have a good time. Keine Navigation zu sehen, einfach oben auf das Banner klicken.


Hicksonella expansa Alderslade, 1986

 

Andere Species

Unterordnung: Holaxonia Studer, 1887
Familie: Gorgoniidae Lamouroux, 1812
 
Hicksonella expansa Alderslade, 1986
Hicksonella guishanensis Zou & Chen, 1984
Hicksonella princeps Nutting, 1910
  • Vorkommen: Great Barrier Reef und Neukaledonische Barriereriff.
 

 
   

 

 
 
  • Lebensraum: Außen- und Innenriff 10 bis 25 Meter Tiefe in klarem Wasser
  • Nahrung: Zooxanthellen (Licht) zusätzliche Aufnahme von Plankton und gelösten organischen Stoffen

Identifikation erst 1986 durch P. Alderslade

Äste verzweigt, aber blattförmig verbreitert. Die Farbe variiert zwischen braun, hellbraun oder grau. Erfahrungen über eine Aquarienhaltung und vegetative Vermehrung liegen nicht vor. Die Gattung taucht kaum im Fachhandel auf. Aufgrund ihrer symbiotischen Lebensweise, ist anzunehmen, dass sie aquariengeeignet ist.

 

 
 

Zurück zu Hicksonella sp. - Zurück zu Gorgonien des PazifiksZurück zur Startseite