Das Gorgonien-Lexikon ist eine deutschsprachige Datenbank über mein Interessensgebiet den Gorgonien, einem Teilgebiet der Meerwasseraquaristik. Dieses Lexikon wurde geschaffen, um zusätzliche Haltungshinweise - auch multimedial - den vielen Gorgonien zuzuordnen. Schon jetzt erhebt dieses Lexikon den Anspruch bei ausgesuchten Gorgonien Arten das umfassendste deutsche zentrale Nachschlagewerk zu sein. Das Lexikon ist aber auch ein Portal für alle Meerwasseraquarianer im Allgemeinen.

Ich wünsche euch eine informative Zeit. Have a good time. Keine Navigation zu sehen, einfach oben auf das Banner klicken.


Isis sp. - Schmuck- oder Edelkoralle  

Isis sp. Linnaeus, 1758

Unterordnung: Calcaxonia, Grasshoff, 1999
Familie: Isididae, Lamouroux, 1812
 
Isis coccinea Ellis & Solander, 1786
Isis dichotoma Pallas, 1766
Isis elongata Gray, 1857
Isis gregorii Kükenthal, 1924
Isis hippuris Linnaeus, 1758
Isis minorbrachyblasta Zou, Huang & Wang, 1991
Isis ochracea Linnaeus, 1758
Isis reticulata Nutting, 1910
  • Vorkommen: Indischer Ozean, Pazifik, Mittelmeer und Karibik.
 

 
  • Lebensraum: Von Flachwasserbereichen bis in goße Tiefen.
  • Nahrung: Zooxanthellen (Licht) zusätzliche Aufnahme von Plankton und gelösten organischen Stoffen. Bei Tieren aus größerer Tiefe muss zugefüttert werden.

Bis auf Isis hippuris gibt es kaum Beschreibungen.

Es gibt 8 beschriebene Artren.

Weitere Vorkommen: I. dichotoma Karibik insbesondere vor Honduras, I. elongata  Mittelmeer, I. gregorii West Nord Pazifik, I. reticulata Zentral Indo-Pazifik

 
   
Isis hippuris    
 
   

Zurück zu Gorgonien des PazifiksZurück zur Startseite